Figuren der Wiederholung
Учебные материалы


Figuren der Wiederholung



Карта сайта leokestenberg.com

Nach der Art der Abweichung vom normativen Sprachgebrauch unterscheidet man

· Figuren des Ersatzes,

· Figuren der Hinzufügung,

· Figuren der Auslassung und

· Figuren der Anordnung oder des Platzwechsels

einteilen (W. Fleischer, G. Michel.Stilistik der deutschen Gegenwartssprache, Leipzig, 1977. S. 15). Die grundlegenden Einteilungskriterien beruhen auf folgenden vier Änderungen: Substitution (Ersatz), Kombination (Anordnung), Addition (Hinzufügung), Elimination (Weglassung).

1. Figuren des Ersatzes

фигуры замещения

Figuren des Ersatzes

Tropen

Figuren der Qualität Figuren der Quantität

Tropus:

Wendung; Ersatz einer Bezeichnung durch einen nicht von vornherein synonymen Ausdruck. Zum Beispiel gelten anfangen und beginnen lexikologisch als Synonyme; die Wendungen an den Start gehen, den Stein ins Rollen bringen, aufs Tapet bringen aber können nicht von vornherein als Synonyme gelten, da sie jeweils nur unter bestimmten kontextualen Bedingungen an die Stelle der weitgehend sinngleichen Verben anfangen bzw. beginnen treten können. Hauptarten des Tropus sind: ↑ Emphase, ↑ Hyperbel, ↑ Ironie, ↑Katachrese, ↑ Litotes, ↑ Metapher, ↑ Metonymie, ↑ Periphrase, ↑ Synekdoche. Ver-schiedene Tropen sind untereinander kombinierbar, z. B. ist Falladas Titel Wolf unter Wölfen zugleich ↑ Periphrase des Personennamens und Metapher für die Klassenzugehörigkeit der Person und ihre Stellung in der Gesellschaft. (Sowinski)

2. Figuren der Hinzufügung

Figuren der Hinzufügung

(фигуры добавления) sollen in vier Gruppen erfaßt werden: Figuren der Wiederholung, der Entgegensetzung, der Häuhung (Aufzählung), der Beifügung. Es wird etwas hinzugefügt (quantitativ), doch was hinzugefügt wird (qualitativ), bestimmt die Subklasse.

Figuren der Hinzufügung:

Figuren der Wiederholung

2.2. Figuren der Aufzählung (Häufung)

2.3. Figuren der Beifügung

Figuren der Entgegensetzung

Funktionen.

Figuren der Hinzufügungentstehen

· aus dem Streben nach Hervorhebung,

· oft verbunden mit dem Streben nach paradoxer und witziger Pointierung (= Betonung), Steigerung, Symbolisierung.

· Nicht selten dienen sie auch einer ohren- oder augenfälligen Gliederung des Satzes, einer Satzfolge bzw. Eines Textes.

Figuren der Wiederholung

Wiederholung

(повтор), d.h. Hinzufügung des Gleichen, um wichtige Sinneinheiten zu verdeutlichen, emotional zu verstärken.

Man muß Wiederholung als Stilmittel von Wiederholung als Stilfehler unterscheiden. Die letztere Erscheinung wirkt stilistisch störend.

Die Wiederholung als Stilmittel hat mehrere Erscheinungsformen. Nach der sprachlichen Ebene unterscheidet man: Lautwiederholungen, Wortwiederholungen, Wiederholungen syntaktisher Art.

Die wichtigsten Arten der Lautwiedeholungen sind: Alliteration und Endreim. (Siehe weiter das Schema.)



edu 2018 год. Все права принадлежат их авторам! Главная